Warum der Name Sostanza?

Diesen Namen wählte ich für meinen Bewegungsraum aus mehreren Gründen.

Die philosophische Bedeutung hat meines Erachtens direkten Bezug zur ganzheitlichen, ressourcenorientierten Arbeit der Tanztherapie:

Sostanza ist die italienische Übersetzung unseres deutschen Wortes Substanz (lat. Substantia).

Im alltäglichen Gebrauch bedeutet es Materie, Stoff.
Philosophisch ist es das Beharrende im Gegensatz zu seinen wechselnden Zuständen und Eigenschaften.
Es ist, was es durch sich selbst ist. Es ist nicht durch einen anderen.
Der griechische Philosoph Aristoteles bezeichnete die Substanz als das, was im eigentlichen Sinne seiend ist.
Auf meine tanztherapeutische Arbeit übertragen bedeutet es, den Menschen ganzheitlich zu sehen und seinen Bezug zu seiner individuellen Substanz zu unterstützen. Es soll erkannt werden, was "an die Substanz geht", um Ressourcen zu aktivieren, die stärkend in die Zukunft begleiten.

Das Wort Sostanza gefiel mir auch aufgrund der Tatsache, dass das Wort Tanz darin vorkommt.

And last not least ist es ein klangvolles Wort, das mich an Italien mit seinen wunderschönen Landschaften erinnert, an den Duft von Pinien und das Gefühl von Gelassenheit und Wohlsein.